#LesBookBingo: Jae’s Lesbian Book Bingo 2018

Neues Jahr, neue Challenges!

Das vergangene Jahr lief in Sachen Challenges ja nicht so wahnsinnig großartig – und das auch schon bevor ich mein Blog gelöscht hatte -, aber das macht nichts, in kann es ja dieses Jahr einfach nochmal probieren!

Eine der beiden Challenges, an denen ich teilnehmen möchte, ist das Lesbian Book Bingo von Autorin Jae. Das Prinzip des Book Bingos ist ja eigentlich ziemlich selbst erklären, wer mehr dazu und zu dieser Challenge erfahren möchte, kann aber hier alles dazu auf Jaes Blog nachlesen.

Ziel ist es jedenfalls jeder Kategorie auf der Bingo-Karte jeweils ein Buch mit lesbischer Protagonistin zu lesen und dabei möglichst schnell ein Bingo! zu kriegen – also eine senkrechte, waagerechte oder diagonale Fünferreihe zu füllen.

Hier ist meine Leseliste für diese Challenge:

  • Women in uniform beendet am 11. Januar
    „Twice in a Lifetime“ von P.J. Trebelhorn (Bold Strokes Books, ET 1. Februar 2018)
  • Paranormal
  • Fake relationship
    „Just for Show“ von Jae (Ylva Publishing, ET Februar 2018)
  • Romantic comedy
    „Pride and Porters“ von Charlotte Greene (Bold Strokes Books, ET 1. April 2018)
  • LGBTQIA+ characters beendet am 22. Januar
    „The Cybernetic Tea Shop“ von Meredith Katz (Less Than Three Press)
  • Science fiction
  • Friends to lovers
  • Disabled character
  • Sports romance
  • Butch/Femme
  • Second chance romance
    „Face It“ von Georgette Kaplan (Ylva Publishing, ET Februar 2018)
  • Erotica
    Solange mir nicht ein Erotikroman unterkommt, der sich als etwas anderes ausgibt, sodass es mir erst beim Lesen auffällt, werde ich für diese Kategorie nichts lesen.
  • Free choice
  • Doctors & veterinarians
    Take a Chance von D. Jackson Leigh (Bold Strokes Books, ET 1. Juli 2018)
  • Summer reads beendet am 10. Januar
    „Hearts Like Hers“ (Seven Shores #2) von Melissa Brayden (Bold Strokes Books, ET 13. Februar 2018)
  • Age difference
    Hier gilt so ziemlich das Selbe wie für den Erotica-Punkt: Ich werde mir kein Buch für diesen Punkt suchen. Allerdings kommt das Trope so häufig irgendwo angeschlichen, dass ich vermutlich trotzdem ein Buch finden werde …
  • Foodie romance
  • Fantasy
  • Romantic suspense & mystery
  • Enemies to lovers
    „Sparks Like Ours“ (Seven Shores #3) von Melissa Brayden (Bold Strokes Books, ET 12. Juni 2018)
  • Workplace romance beendet am 11. Januar
    „A Heart to Call Home“ von Jeannie Levig (Bold Strokes Books, ET 1. Februar 2018)
  • Women of color
  • Holiday book
  • Celebrity romance
    „The Princess Deception“ (Princess Affair #3) von Nell Stark (Bold Strokes Books, ET 1. Mai 2018)
  • Historical fiction beendet am 14. Januar
    „Shaken to the Core“ von Jae (Ylva Publishing, ET 15. Juni 2016)
2

3 Kommentare zu “#LesBookBingo: Jae’s Lesbian Book Bingo 2018

  1. Also, auf die Challenge hättest du mich wirklich mal aufmerksam machen können, Fräulein! Das wäre doch mal etwas für mich! 😀
    … obwohl ich vermutlich gar nicht so viele Bücher zusammen kriegen würde. Vor allem zu den Themen 😉 Aber gut, vllt versuche ich es einfach mal 😀 Eins hätte ich sogar schon zum Abstreichen.

    1. Sooorry! ?
      Aber wenn du’s versuchst bin ich gespannt auf deine Liste! Gibt übrigens auf dem Blog von Jae immer wieder Vorschlagslisten zu den Themen und ich weiß, dass auch einige Autoren/Verlage Listen mit ihren Büchern gemacht haben, die zu den Themen passen.
      Und was die Menge angeht: Das was ich dafür lese hat ja selten viel mehr als 200 sehr leichte und fluffige Seiten und ich habe auch die eine oder andere Kurzgeschichte auf dem eReader, die ich hier noch ergänzen muss, damit kriegt man das dann recht schnell voll – mein Problem sind eher die Themen, zu denen ich eigentlich gar nichts lesen will ?

      1. Jaaa, der letzte Punkt kommt dann noch dazu 😉 Ich bin ja auch meist etwas eigen, was meinen Lese-Geschmack angeht.
        Das mit den Vorschlägen habe ich gelesen, ich glaube, da werde ich mal rein gucken. Und wenn nicht für die Challenge, dann um mir ein bisschen Inspiration zu holen. Ich habe mir vorgenommen, mehr LGBTQIA-Bücher zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.