#DiscworldJourney: Die Leserunden – gemeinsam durch die Scheibenwelt

Letzte Woche hatte ich ja schon angekündigt, dass ich mich auf Lesereise durch die Scheibenwelt begeben will und die ersten Bücher sind mittlerweile auch gelesen („The Color of Magic“ und „The Light Fantastic“). Kaum hatte ich die #DiscworldJourney angekündigt, hatten sich Elena von Gedankenfunken (@Gedankenfunken) und Taaya von Let ‚em eat books (@zwiebelbaguette) mit der Idee gemeldet, dass man ja ein paar Bücher gemeinsam lesen könnte – insbesondere die DEATH / TOD Romane.

Und weil ich die Idee lustig finde, habe ich noch zwei weitere Romane mit auf die Liste geworfen und wenn sich Leute finden, die mitlesen wollen, wird es insgesamt sieben Leserunden geben, von September 2018 bis Dezember 2019 – natürlich muss sich niemand jetzt schon entscheiden, aber der Übersicht halber findet ihr hier alle Infos zu den Bücher, Terminen und Abläufen der Leserunden!

Wohin soll die Reise gehen? Und wann?

Mort / Gevatter Tod

17. bis 30. September 2018

It is known as the Discworld. It is a flat planet, supported on the backs of four elephants, who in turn stand on the back of the great turtle A’Tuin as it swims majestically through space. And it is quite possibly the funniest place in all of creation…Death comes to us all. When he came to Mort, he offered him a job. After being assured that being dead was not compulsory, Mort accepted. However, he soon found that romantic longings did not mix easily with the responsibilities of being Death’s apprentice. Terry Pratchett’s hilarious fourth Discworld novel established once and for all that Death really is a laughing matter…

Inhaltsangabe laut Discworld Emporium (Werbung)

Bevor der Tod in seinen wohlverdienten Urlaub aufbricht, stellt er den jungen Lehrling Mort als Vertreter ein. Mort hat alle Hände voll zu tun: Überall auf der Scheibenwelt ist seine Sense gefragt, und es gehört zum guten Ton, dass Könige, Zauberer und andere wichtige Persönlichkeiten vor deren Ableben persönlich besucht werden. Doch dann trifft Mort auf eine junge Prinzessin, die Opfer eines Attentats werden soll. Mort rettet sie und bringt damit nicht nur Tods Plan, sondern das gesamte Gefüge der Scheibenwelt durcheinander …

Inhaltsangabe laut Piper Verlag (Werbung)

Faust Eric

1. bis 15. Dezember 2018

Eric is the Discworld’s only demonology hacker. The trouble is, he’s not very good at it. All he wants is the usual three wishes: to be immortal, rule the world and have the most beautiful woman fall madly in love with him. The usual stuff. But what he gets is Rincewind, the Disc’s most incompetent wizard, and Rincewind’s Luggage (the world’s most dangerous travel accessory) into the bargain. Terry Pratchett’s hilarious take on the Faust legend stars many of the Discworld’s most popular characters in an outrageous adventure that will leave Eric wishing once more – this time, quite fervently, that he’d never been born.

Inhaltsangabe laut Discworld Emporium (Werbung)

Eric ist der jüngste Dämonologe der Scheibenwelt. Er beschwört nicht nur Tod und Teufel, sondern auch Rincewind, den unfähigsten Zauberer der Galaxis. Und dafür stehen ihm drei handelsübliche Wünsche frei: ewiges Leben, Macht und die schönste Frau der Weltgeschichte. Eric, Rincewind und die bissigste Truhe der Galaxis geraten in ein turbulentes Abenteuer, bis alles schiefgeht und Eric nur noch eines will – zurück »zu Mama« …

Inhaltsangabe laut Piper Verlag (Werbung)

Reaper Man / Alles Sense

1. bis 13. Januar 2019

DEATH IS MISSING – PRESUMED…ER…GONE.

Which leads to the kind of chaos you always get when an important public service is withdrawn. Meanwhile, on a little farm far, far away, a tall, dark stranger is turning out to be really good with a scythe. There’s a harvest to be gathered in…

Inhaltsangabe laut Discworld Emporium (Werbung)

Tod, der Sensemann der Scheibenwelt, hat einen klar umrissenen Arbeitsauftrag: Unparteiisch und regungslos soll er diejenigen abholen, deren Lebensuhr der Sand ausgegangen ist. Doch in letzter Zeit hat er dabei etwas zu viel Interesse für die Spezies Mensch gezeigt. Seinen Vorgesetzten gefällt das nicht, und so schicken sie Tod ungefragt in den Ruhestand. Dem Schnitter bleibt nur, sich als Farmgehilfe zu betätigen – und auf der Scheibenwelt bricht prompt das Chaos aus, schon allein wegen der Unmengen nicht abgeholter Lebensenergie. Zeit für eine Untoten-Selbsthilfegruppe …

Inhaltsangabe laut Goldmann Verlag (Werbung)

Soul Music / Rollende Steine

16. bis 30. März 2019

Other children get given xylophones, Susan just had to ask her grandfather to take his vest off. Yes. There’s a Death in the family. It’s hard to grow up normally when Grandfather rides a white horse and wields a scythe – especially when you have to take over the family business, and everyone mistakes you for the Tooth Fairy. And especially when you have to face the new and addictive music that has entered Discworld. It’s lawless. It changes people. It’s called Music With Rocks In. It’s got a beat and you can dance to it, but…It’s alive. And it won’t fade away.

Inhaltsangabe laut Discworld Emporium (Werbung)

Tod spielt auf – und die Scheibenwelt rockt ab.
Gevatter Tod steckt in der Midlifecrisis. Als er von einem Tag auf den anderen spurlos verschwindet, muss daher seine Enkelin Susanne das Geschäft übernehmen. Anfangs kein Problem für die begabte junge Dame, bis sie es mit einem merkwürdigen magischen Phänomen zu tun bekommt: Eine neue Musikrichtung erobert die Scheibenwelt. Mit seiner »Brocken-Troll-Bande« und den Klängen einer ganz besonderen Gitarre löst der junge Barde Imp Y Celyn nicht nur regelmäßig Massenhysterien aus, sondern verändert auch den Lauf der Geschichte – und macht damit Susanne das Leben schwer. Denn ausgerechnet Imp hätte eigentlich längst das Zeitliche segnen sollen. Doch statt ihn endlich abzuführen, verliebt sich Tods Enkelin unsterblich in den Shooting-Star …

Inhaltsangabe laut Manhattan Verlag (Werbung)

Hogfather / Schweinsgalopp

18. bis 31. Mai 2019 (oder Dezember 2018 oder 2019)

’s the night before Hogswatch. And it’s too quiet. Where is the big jolly fat man? There are those who believe and those who don’t, but either way it’s not right to find Death creeping down chimneys and trying to say Ho Ho Ho. Superstition makes things work in Discworld, and undermining it can have Consequences, particularly on the last night of the year when the time is turning. Susan the gothic governess has got to sort everything out by morning, otherwise there won’t be a morning. Ever again…This 20th Discworld novel is a festive feast of darkness and Death (but with jolly robins and tinsel too). As they say: ‚You’d better watch out…‘.

Inhaltsangabe laut Discworld Emporium (Werbung)

Auch auf der Scheibenwelt gibt es so etwas Ähnliches wie einen Weihnachtsmann: Er hat einen Bart und eilt alljährlich mit einem Schlitten voller Gaben durch die Lüfte herbei. Dieses Jahr bleibt er allerdings verschwunden, und so muss niemand Geringerer als Tod für ihn einspringen. In der Zwischenzeit begibt sich seine Enkelin Susanne auf die Suche nach dem Verschollenen …

Inhaltsangabe laut Goldmann Verlag (Werbung)

Thief of Time / Der Zeitdieb

17. bis 31. August 2019

Jeremy Clockson is an ambitious and talented young clock maker, but his new commision threatens to stop time, and everything else with it! Thankfully, under the tutelage of Lu Tze the Sweeper has his eye on the clock, and his apprentice History Monk Lobsang there really is no future.

Inhaltsangabe laut Discworld Emporium (Werbung)

Die Revisoren der Realität wollen mit einer gläsernen Uhr die Zeit für immer anhalten, um eine endgültige Ordnung herzustellen. Da also den Bewohnern der Scheibenwelt ihr letztes Stündlein zu schlagen droht, entsenden die Geschichtsmönche den 900-jährigen Lu-Tze und seinen Gehilfen Lobsang zur Rettung des Universums nach Ankh-Morpork. Doch als sie eintreffen, wird die Uhr mittels eines Blitzschlags aktiviert. Das Leben erstarrt. Zum Glück können die beiden auf einen Vorrat an gespeicherter Zeit zurückgreifen. Sie sind entschlossen, das Rad der Geschichte zurückzudrehen …

Inhaltsangabe laut Goldmann Verlag (Werbung)

Going Postal / Ab die Post

1. bis 15. Dezember 2019

NEITHER RAIN NOR SNOW NOR GLOM OF NIT CAN STAY THESE MESENGERS ABOT THIER DUTY!

Moist Von Lipwig must save the post office on pain of death. Vetinari says so. Together with Tolliver groat and pin-crazy Stanley, this motley crew must beat the Clacks to save the post
from the Grand Trunk Company, and its rotten honcho Reacher Gilt.

Inhaltsangabe laut Discworld Emporium (Werbung)

Der Gauner Feucht von Lipwig wird dazu verdonnert, die heruntergekommene Post der Scheibenwelt wieder auf Vordermann zu bringen, denn im alten Postamt von Ankh-Morpork ruht die Arbeit seit vielen Jahren. Feucht ist dabei so erfolgreich, dass er sich den Zorn der Konkurrenz vom Großen Strang der Klacker zuzieht. Ein öffentlicher Wettstreit soll die Entscheidung bringen: „Postkutsche gegen Klacker“ – wer kann eine Nachricht schneller in das zweitausend Meilen entfernte Gennua bringen?

Inhaltsangabe laut Goldmann Verlag (Werbung)

Wie läuft so eine Gruppenreise aka Leserunde ab?

Honestly? Ich habe noch nie eine Leserunde organisiert und auch noch nicht an sonderlich vielen teilgenommen. Daher ist das alles ziemliches Neuland für mich. Aber nach einiger Überlegung gibt es jetzt einen vorläufigen Plan:

  • Wie ihr oben an den Daten sehen könnt, wird jede Leserunde circa zwei Wochen gehen. In dieser Zeit sind alle Teilnehmer herzlich dazu eingeladen, sich auf Twitter unter einem speziellen Hashtag zum Buch auszutauschen – wer innerhalb der angesetzten Zeit nicht fertig wird, kann natürlich auch danach noch weiterlesen und posten!
  • Es wird hier auf dem Blog außerdem die Möglichkeit geben, sich zu einzelnen Abschnitten des jeweiligen Buchs auszutauschen und ich werde Fragen stellen, die ihr gerne beantworten dürft.
  • Bei den Büchern, zu denen es passende Verfilmungen gibt („Hogfather“ und „Going Postal“, theoretisch „Soul Music“), wird es, bei Interesse, ein Watchalong geben, bei dem alle, die möchten, den Film gucken können – wenn möglich einigermaßen gleichzeitig
  • Eine ganz wichtige Anmerkung: Es ist völlig egal, welche Ausgabe des jeweiligen Buchs ihr habt! Ob auf Deutsch oder Englisch oder irgendeiner anderen Sprache, ob Originalausgaben, Sammlereditionen oder Neuauflagen – nehmt, was auch immer ihr im Regal oder auf dem eReader habt oder kauft oder leiht euch irgendeine Ausgabe, ganz egal welche!

Eine kleine Umfrage

Und zu guter Letzt: Ich hatte auf Twitter schon mal herum gefragt, aber für alle, die das verpasst haben (und bitte auch die, die da mit abgestimmt haben), gibt es jetzt noch eine Umfrage und ich wäre euch wirklich dankbar, wenn ihr die ausfüllen würdet:

*HIER ENTLANG ZUR UMFRAGE*

9

Zu diesem Post gibt es schon 4 Kommentare - lass doch auch einen da!

  1. Hallo,
    zu Mort werde ich den Comic noch mal lesen. Ich muss noch mal nachsehen, ob ich Eric habe, dann bin ebenfalls dabei. Es gibt zu Soul Music eine Verfilmung? Die kenne ich noch nicht! Ich fülle dann mal das Formular aus, sobald ich noch mal in mein Bücherregal geschaut habe.
    Liebe Grüße
    Ariane

    1. Eine zweiteilige (und damit dreistündige?) Zeichentrickverfilmung, die man auch auf YouTube findet 😂
      Und den Mort-Comic muss ich mir unbedingt noch besorgen! Freu mich, wenn du mitliest und bin gespannt, was dein Regal so hergibt 😁

      Liebe Grüße
      Rike

  2. Eigentlich hatte ich nicht vor sobald wieder einen Pratchett aus dem Regal zu ziehen, aber beim Lesen deines Beitrags fällt mir auf, dass ich erst einmal „Eric“ gelesen habe und seitdem steht der Titel im Regal zwischen all den anderen Büchern. Vielleicht sollte ich mich euch dann doch im Dezember anschließen … ich sehe mal, ob ich dann spontan Lust darauf haben. 🙂

    1. Tjaaa 😁 Und es ist ja wirklich nur ein kurzes Büchlein, das sich schnell lesen lässt. Falls du im Dezember Lust hast, bist du jedenfalls herzlich eingeladen mitzulesen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten auf rikerandom.de zu. Mehr Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung. Erforderliche Felder sind mit * markiert.