Leselaunen #11 Advent, Advent, das zweite Lichtlein brennt

Leselaunen ist eine wöchentliche Aktion, die derzeit von Trallafittibooks organisiert wird.

Guten Morgen! Oder eher guten Abend, denn irgendwie habe ich den Beitrag heute morgen zwar geöffnet, dann aber nicht mehr weitergeschrieben *hust* Nun ja, das kann ich ja jetzt noch schnell beheben, bevor ich mich in den Regen und das (hoffentlich nicht allzu große) Nahverkehrschaos am zweiten Adventssonntag stürze. Ich muss nämlich noch nach Hause und das heißt, mit der Bahn, die aus Aachen und Köln kommt, durch Düsseldorf und dann durchs halbe Ruhrgebiet zu fahren … Immerhin war das Revierderby gestern schon, ich fahre nämlich vom Bahnhof aus immer mit der offiziellen Schalke-Straßenbahn nachhause und das macht an Tagen, an denen auf Schalke gespielt wird, selten viel Spaß.


Leselaunen KW 49.2018

Lied der Woche

Aktuell gelesen

Okay, zugegeben, die Bücher von Max Gladstone und Ann Leckie habe ich wirklich gerade erst angefangen und konnte sie dann nicht weiterlesen, weil ich meinen eReader vergessen habe … Aber sie sind bislang beide sehr vielversprechend! „Hexenmacht“ hatte ich im Februar schon angefangen, dann ist es hinter meinen Nachttisch und damit in Vergessenheit gefallen und jetzt erst kürzlich wieder aufgetaucht. Und „Faust Eric“ ist natürlich eins der beiden #DiscworldJourney Bücher für diesen Monat und ich blätter da momentan immer mal ein bisschen drin rum – habe es ja eigentlich schon zig Mal gelesen.

Momentane Lesestimmung und Leseplanung

I still don’t know! Klar, das zweite #DiscworldJourney Buch für den Monat will gelesen werden und wenn mich Max Gladstones „Craft Sequence“ und Ann Leckys „Imperial Radch“ jetzt nicht völlig enttäuschen, werde ich die Serien definitiv weiterlesen. Aber sonst bin ich weiterhin erstmal planlos. Und etwas verwundert davon, dass ich mich dieses Jahr so gar nicht für Weihnachtsbücher begeistern kann … On sich das in den nächsten zwei Wochen noch ändern wird?

Aller guten Dinge sind drei

„Aller guten Dinge sind drei“ ist eine „Leselaunen“-Ergänzung von Rika.

  • Mit Oma auf dem Nikolausmarkt gewesen
  • Mit der Kröte #FriendlyFire4 geschaut
  • Gutenberg funktioniert zumindest einigermaßen wieder!

Und sonst so?

Neu auf dem Blog:

4

Zu diesem Post gibt es schon 5 Kommentare - lass doch auch einen da!

  1. Klingt, als ob du eine wirklich „entspannte“ Fahrt nach Hause hättest. Oo Ich drücke die Daumen, dass es nicht zu nervig wird! Schmunzeln musste ich über die Schalke-Straßenbahn – ich hätte nie gedacht, dass ich jemals Fußballtermine im Auge behalten würde! Aber dann zogen wir in das Viertel mit dem Stadion und nun passe ich immer gut auf, wann die Eintracht Heimspiele hat und versuche mir für die Tage keine Fahrten mit Bus und Bahn vorzunehmen. *g*

    Du vergisst also Bücher, sobald sie hinter den Nachttisch fallen? Nun … okay, bei Kai Meyer kann ich das verstehen. *dumdidum*

    Hab einen schönen Start in die Woche und ein gutes Händchen bei der Wahl deiner Bücher! 🙂

    1. Die Bahnen sind ja sogar innen wie außen im Schalke-Design! Also nicht alle, aber mind. ein Drittel der Bahnen auf dieser Linie hat das Design. Mein Vater war total begeistert, als er die zum ersten Mal gesehen hat (der ist halt quasi geborener Schalke-Fan). Und sobald hier Fußball ist, ist der Nahverkehr halt gemeingefährlich, nicht nur bei Revierderbys, sondern quasi bei allen Heimspielen irgendwelcher Mannschaften im Großraum Rhein-Ruhr, deshalb achte ich da schon lange drauf. Einmal zu oft versehentlich in der Düsseldorfer Altstadt gelandet, wenn Fortuna ein Heimspiel hatte, da gewöhnt man sich das auch schnell an XD

      Naja, ich hoffe einfach, dass ich mir gleich in Neuss einen Sitzplatz sichern und mich da dann mit meinem Koffer verbarrikadieren kann ^^

      Das ist jetzt aber sehr fies Herrn Meyer gegenüber! Aber etwas, wo ich dir auch völlig zustimmen würde, nach der fließenden Königin, die ich als Kind geliebt habe, war der erste Krone der Sterne Roman das erste Buch von ihm, das mich wieder überzeugen konnte. Und Band 2 ist auch gut! Den habe ich nicht vergessen, weil er doof ist, sondern weil ich einfach unglaublich verpeilt sein kann und eindeutig zu viele Bücher habe XD

      Danke schön und gleichfalls! 🙂

  2. Hey!
    Ich veröffentliche die Leselaunen meistens abends – dann hab ich mehr zu sagen & ich komme eh nicht vorher dazu. xD
    Wünsche dir ja, dass du noch mit Weihnachtsbüchern in Stimmung kommst. Ich lese normalerweise gar keine – bin da also ebenso gespannt.
    Einen schönen 2.Advenr wünscht:
    *Sara*

    1. Huhu,

      ja, ich mach das eigentlich gerne morgens, damit ich es eben nicht im Laufe des Tages vergesse – klappt, wie man sieht, sehr gut XD
      Danke! Aber ich glaube, bei mir bleibt’s dieses Jahr bei Weihnachtsfilmen.

      LG
      Rike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten auf rikerandom.de zu. Mehr Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung. Erforderliche Felder sind mit * markiert.