Leselaunen #14 Viele, viele gute Bücher

Leselaunen ist eine wöchentliche Aktion, die derzeit von Trallafittibooks organisiert wird.

So, ich bin auch mal wieder dabei! Letzte Woche habe ich die Leselaunen mal wieder total vergessen. Aber diese Woche hat es dann doch noch geklappt, auch wenn ich etwas spät dran bin. Mal schauen, wie es nächste Woche läuft, drückt mir die Daumen!


Leselaunen KW 02.2019

Lied der Woche

Aktuell gelesen

Okay, technically lese ich gerade hauptsächlich „Passing Strange“ von Ellen Klages. „Kings of the Wyld“ von Nicholas Eames ist großartig und meine Bettlektüre, aber ich bin gerade in dieser Phase von „ich will zwar wissen, wie es ausgeht, aber ich will nicht, dass es ausgeht“, also zögere ich das jetzt raus, bis ich den zweiten Band, „Bloody Rose“ habe. Und in „The Unicorn Anthology“ lese ich nur zwischendurch mal eine Geschichte. „Amberlough“ liegt zuhause rum und ich bin mir noch nicht sicher, was ich davon halte, irgendwie fällt mir der Einstieg sehr schwer.

Zitat der Woche

Didn’t people know that stories, and the legends that inevitably sprang from them, were the best part? […] Clay had lost count of the times he’d bumbled his way through a messy, bloody, terrifying brawl, only to hear a bard convince a crowded tavern it had been the greatest, most glorious battle ever waged between man and beast.

„Kings of the Wyld“ von Nicholas Eames

Momentane Lesestimmung & Leseplanung

Ich bin sooo motiviert! Okay, das Jahr ist noch keine drei Wochen an, aber bisher läuft es mit meinen Vorsätzen so gut und ich habe viel mehr gelesen, als ich erwartet hätte. Keine trashige LesFic und keine grottige GayRomance, dafür aber einen Haufen cooler neuer Bücher und ein paar tolle Rereads … Schauen wir mal, ob das auch so bleibt! Nächstes Wochenende geht es jedenfalls wieder in die Buchhandlung und Geburtstag habe ich ja auch noch, also mal schauen, was da noch so an neuen Büchern zusammenkommt. Ich brauche einfach dringend einen SuB, damit ich nicht doch wiedre auf meine trashige Zwischendurchlektüren zurückfalle.

Aller guten Dinge sind drei

„Aller guten Dinge sind drei“ ist eine „Leselaunen“-Ergänzung von Rika.

  • Meine Lesevorsätze eine weitere Woche eingehalten und ein paar coole Bücher gelesen
  • Schönes Geburtstagsessen mit Oma gehabt

Und sonst so?

Neu auf dem Blog:

3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten auf rikerandom.de zu. Mehr Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung. Erforderliche Felder sind mit * markiert.