Carry on, Simon Snow … Rainbow Rowell’s Wayward Son

Okay, this just wasn’t what I expected. I actually kinda liked Rainbow Rowell’s “Carry On”. It read like a pretty bad Harry Potter fanfic but it didn’t take itself very seriously and was fun and fluffy and utterly trashy while playing with all the elements that made it so bad, which somehow made it almost good again. I expected more of that utter ridiculousness in “Wayward Son”

Weiterlesen …

Chambers, Becky: To Be Taught If Fortunate

Ah, Becky Chambers 🧡 Große SciFi-Liebe. Ihre „Wayfarers“ Romane gehören zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und sind so ziemlich der Hauptgrund dafür, dass ich SciFi und Space Operas mittlerweile so sehr liebe. Dementsprechend habe ich mich auch gefreut, als ich gesehen habe, dass vor ihren as of yet untitled Solarpunk Novellas in 2020/2021 noch eine Novelle […]

Weiterlesen …

Berry, T.J.: Five Unicorn Flush

Mit „Five Unicorn Flush“ setzt TJ Berry ihre Reihe rund um das Halbeinhorn Gary Cobalt und die Kapitänin Jenny Perata. Dabei ist die Fortsetzung genauso weird und amazing wie „Space Unicorn Blues“ – was anderes wäre auch seltsam bei einer Geschichte, in der Einhörner im Weltall unterwegs sind.

Weiterlesen …

ESC goes galactic – Space Opera von Catherynne M. Valente

Zum 64. Mal wird heute Abend der ESC a.k.a. Eurovision Song Contest, formerly known as Grand Prix Eurovision de la Chanson, über Millionen Bildschirme weltweit flimmern. Passend dazu kommt heute dann auch endlich mal meine Rezension zum großartigen „Space Opera“ von Catherynne M. Valente – in dem der ESC-Spirit das Weltall erobert hat.

Weiterlesen …