A bis Z Backchallenge Woche 22: V wie Vanille-Eierlikör-Pudding-Kuchen mit Aprikosen

Der Kuchen des Wochenendes ist quasi ein letztes Hurra an den Sommer – die Zutaten, die Farben, alles doch sehr sommerlich und tierisch lecker ? Nächste Woche wird es dann aber lecker herbstlich!

Zutaten:

Für den Teig

  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 1 Pck. Vanillezucker

Für den Belag

  • 2 Dosen Aprikosen je 480 g
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 80 g Zucker
  • 1 Liter Milch
  • 2 Eier
  • 50 g Weizengrieß
  • 100 ml Eierlikör
  • 50 g Aprikosenkonfitüre

Zubereitung:

  • Für den Teig Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und esslöffelweise zugeben. Mohn unterrühren.
  • Backofen vorheizen: 180 Grad Ober- und Unterhitze, 160 Grad Umluft.
  • Fettpfanne des Backofens gut einfetten und den Teig darin glatt streichen.
  • 15 Min. vorbacken.
  • Aprikosen abtropfen lassen.
  • Puddingpulver mit etwas Milch und 80 g Zucker glatt rühren. Die restliche Milch zum Kochen bringen und den Pudding nach Packungsanweisung zubereiten. Etwas abkühlen lassen.
  • Eier, Grieß und Eierlikör nach und nach unterrühren. Nach den 15 Min. Vorbackzeit den Pudding auf den Teig streichen, die Aprikosen darauf verteilen und weitere 25-30 Min. backen.
  • Aprikosenkonfitüre erwärmen, dann die Aprikosen nach dem Backen noch warm damit bestreichen.

Die A bis Z Backchallenge ist eine Aktion von meiner Tante und mir: 26 Wochen, 26 Zutaten von A-Z und 26 Gebäcke!
Alle Infos und eine Übersicht über die Rezepte findet ihr hier: A-Z Backen
Und falls ihr eins unserer Rezepte nachbackt, würden wir uns natürlich über Fotos unter dem Hashtag #AbisZBackchallenge freuen ?

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.