A bis Z Backchallenge Woche 25: Y wie Yufka-Beeren-Schokotörtchen

Y ist kein besonders ergiebiger Buchstabe, wenn man nach Backzutaten sucht… Aber es ist ja zum Glück doch noch etwas draus geworden, auch wenn die Ecken etwas arg knusprig geworden sind. Und nächste Woche kommt das letzte Rezept, die Frage ist nur: Z wie Zitrone? Oder Zucchini? Oder doch lieber Zimt?

Zutaten:

  • 24 15×15 cm Yufka-Teigplatten
  • 1 + 6 Eiweiß
  • Beeren-Marmelade
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • Beeren

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200°C vorheizen
  • 12 der Teigplatten mit einem verquirteln Eiweiß bestreichen, dann jeweils eine der unbestrichenen Platten drauflegen
  • Die zusammengeklebten Teigplatten vorsichtig in die Mulden einer Muffinform pressen und für 5-10 Minuten backen
  • Marmelade in die noch warmen Teigförmchen streichen, dann zu Auskühlen beiseite stellen
  • Die restlichen sechs Eiweiß steifschlagen
  • Die Schokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen, dann unter das Eiweiß ziehen
  • Mousse au chocolate in die Teigförmchen füllen, mit Beeren garnieren, fertig!

Die A bis Z Backchallenge ist eine Aktion von meiner Tante und mir: 26 Wochen, 26 Zutaten von A-Z und 26 Gebäcke!
Alle Infos und eine Übersicht über die Rezepte findet ihr hier: A-Z Backen
Und falls ihr eins unserer Rezepte nachbackt, würden wir uns natürlich über Fotos unter dem Hashtag #AbisZBackchallenge freuen ?

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten auf rikerandom.de zu. Mehr Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung. Erforderliche Felder sind mit * markiert.