Rudden, Dave: Doctor Who: Twelve Angels Weeping

Okay, das war … überraschend gut? „Doctor Who: Twelve Angels Weeping“ ist eine Sammlung von (überraschenderweise) zwölf mehr oder minder weihnachtlichen Doctor Who Geschichten, angelehnt an „Twelve Days of Christmas“. Von diesen Sammlungen gibt es bereits mehrere, darunter „Doctor Who: Time Lord Fairy Tales“, das ich ebenfalls auf dem Blog rezensiert habe.

Im Gegensatz zu den anderen dieser Doctor Who Storysammlungen, die in meinem Regal stehen und die alle eher durchwachsen waren, war „Doctor Who: Twelve Angels Weeping“ durchgehend überraschend gut. Alle zwölf Stories waren gut bis sehr gut, wenn auch weitestgehend weird. Aber es sind halt Doctor Who Stories.

Ein weiterer Unterschied zu vielen anderen Doctor Who Sammlungen und vielleicht der Grund, warum die Qualität hier so konstant ist, ist übrigens der Autor. Denn Dave Rudden ist allein verantwortlich für alle zwölf Geschichten, während andere Sammlungen oft Geschichten verschiedener Autoren enthalten. Natürlich sind auch hier nicht alle Geschichten gleich gut, aber sie haben mir alle gefallen.

Man trifft alte Bekannte – natürlich den Doctor in verschiedensten Inkarnationen, aber auch eine Reihe von Companions, Aliens und anderen geliebten Figuren aus dem Whoniverse. Eins meiner Highlights war der Auftritt von Madame Vastra und Jenny. Aber auch sonst war die Sammlung gerade durch die Mischung an Charakteren super unterhaltsam.

Für Doctor Who Fans ist „Doctor Who: Twelve Angels Weeping“ von Dave Rudden definitiv eine Empfehlung wert! Mit seinen weihnachtlich angehauchten (und an einigen Stellen ist angehaucht wirklich schon großzügig) und der spürbaren Liebe des Autors für die britische Kult-TV-Serie, ist das Buch ein Highlight für alle Whovians!


Für Fans von…

  • Doctor Who
  • Kurzgeschichten
  • seltsamen quasi-Weihnachtsgeschichten?

Was andere Blogger sagen:

Habt ihr das Buch gelesen und rezensiert? Dann lasst mir doch einen Kommentar da und ich verlinke eure Rezension hier ?

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten auf rikerandom.de zu. Mehr Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung. Erforderliche Felder sind mit * markiert.